Schulwechsel

 

Aus dem einstigen Grundschulkind ist ein selbstständiges, neugieriges Kind geworden, das die Schule wechselt, um Neues zu erfahren, fremde Welten zu entdecken und unbekannte Gebiete, auch Schulgebäude oder Stadtteile, zu beschreiten. Die nächsten Jahre wird es sich umstellen müssen, seine bekannten Lehrkräfte verlassen, und auch der Schulweg wird vielleicht nicht mehr zu Fuß absolviert werden können. Als Schulfamilie ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass bei dieser Großen Veränderung die Freude und das Interesse am Lernen, Arbeiten und später bei Prüfungen nicht verloren geht. Daher werden alle Mitglieder der Schulfamilie unsere Neuankömmlinge von Anfang an begleiten:

    • Die Klassenleitungen unterrichten sie für zwei Jahre in allen bürokratischen Fragen, wie Krankmeldung, Anmeldung zur Mittagsbetreuung, Termine, Gremien der Schule, usw.
    • Das Sekretariat bildet eine verlässliche Schnittstelle zwischen dem Elternhaus und der Schule.
    • Tutoren nehmen sie von Anfang an mit und zeigen ihnen, wie man selbst als Schülerin oder als Schüler in dieser Schulfamilie mitwirken kann.
    • Die Belange der Eltern werden jederzeit mit einem offenen Ohr des Elternbeirats empfangen und zur Sprache gebracht. Wir praktizieren hierbei eine unkomplizierte und direkte Kommunikation, weil uns das sehr am Herzen liegt.
    • Unsere Mensa mit seinem herzlichen und freundlichen Personal versorgt neben einem von Schülerinnen und Schülern selbst betriebenen Snack-Verkauf in den Pausen für ausreichend körperliche und mentale Stärkung.
    • Sogar die Möglichkeit des Einkaufs aller notwenigen Schulmaterialien, die in den ersten Tagen recht umfangreich erscheinen, bieten wir direkt in der Schule
    • Zahlreiche sportliche Veranstaltungen und Wahlkurse bieten die notwendigen Ausgleichsmöglichkeiten, um nach einem anstrengenden Tag sein Hirn zu lüften und Entspannung zu verursachen. Unser einzigartiger Sportplatz und der angrenzende Stadtpark bieten hierfür auch den notwendigen Schutz inmitten der Stadt.

Als Siebold-Gymnasium bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern den notwendigen Schutz und die Sicherheit als Fels in der Brandung und als Wohlfühloase auch in stürmischen Zeiten wie jetzt.